Regina Jäschke

Für alle, die mich noch als Regina Schwarz kennen oder gefunden haben: Ich habe

im September 2015 geheiratet und heiße nun Regina Jäschke.


Meine Grundausbildung in Traditioneller Thai-Yoga-Massage habe ich an

der Nuad Thai Akademie in München und an der Thai Massage School

Shivagakomarpaj (Old Medicine Hospital) in Chiang Mai, Thailand, genossen.

Nach einer Fortbildung in „Energy Work in Thai Yoga Massage“ bei

Robert Henderson, Wien, habe ich meine besondere Vorliebe für die

OsteoThai-Arbeit von David Lutt entdeckt, die eine große

Bereicherung für meine Arbeit darstellt. Daher habe ich bei

David auch bereits vier Kurse besucht:


„OsteoThai Innere Organe“,

„OsteoThai für den Atmungsprozess“,

„OsteoThai für die Verbindung Herz-Nacken-Kopf“ und

„OsteoThai für den unteren Rücken“.


Für mich ist die Thai-Yoga-Massage viel mehr als nur eine Behandlung auf körperlicher Ebene. Das Besondere an dieser Massage ist für mich der ganzheitliche Aspekt, die Stille,

in die man eintaucht, die Tiefe der Berührung. Im Vordergrund steht die respektvolle Begegnung mit dem Wesen des Anderen. Meine Hände und mein Herz treten in einen Dialog mit Ihnen und geben Ihnen die Möglichkeit, mehr in Berührung mit sich selbst zu kommen und ein neues Körpergefühl und innere Zentriertheit zu erleben.


Ich beschäftige mich seit langem mit den Themen Gesundheit, Ernährung, Körper und Seele. Dabei interessiert mich besonders, wie auf einer tieferen Ebene alles zusammenhängt und was das eigentlich bedeutet: Gesundsein. Nach dem Studium der Biotechnologie habe ich in der biomedizinischen Grundlagenforschung promoviert und selbst im Bereich der Biochemie und Zellbiologie geforscht. Parallel habe ich mich intensiv mit Ernährungsfragen beschäftigt und verschiedene Ernährungsweisen sowie den sinnvollen Einsatz von Nahrungsergänzungen untersucht.  Mit meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin, die ich 2016 begonnen habe, kommen für mich nun alle Bereiche zusammen.


Seit einigen Jahren ist mir bewusst geworden, wie wichtig auch die emotionale Ebene als Grundlage für Gesundheit von Körper und Seele ist. Was ich früher mit dem Verstand erfassen wollte, das untersuche ich heute mehr und mehr mit dem Herzen. Von meinem Herzen aus möchte ich auch in meinen Massagen Menschen begegnen und sie berühren.


                                                                                               Regina Jäschke





Copyright © 2016 Regina Jäschke

Tel. 040-55435325  -  mobil 0176-44552405