Datenschutzerklärung

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

1.1. In dieser Datenschutzerklärung informiere ich Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung meiner Internetpräsenz. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, beispielweise Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse.

1.2. Verantwortliche gemäß Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin als Betreiberin der Website ich, Dr. rer. nat. Regina Jäschke, Achterdwars 8,
21035 Hamburg. Alle Angaben über mich finden Sie in meinem Impressum.

1.3. Für eine Kontaktaufnahme können Sie mir eine E-Mail zusenden.
Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, um
Ihre Anfrage beantworten zu können. Wenn Sie mir eine E-Mail
schreiben, speichere ich die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre
E-Mail-Adresse, ggf. die in Ihrer E-Mail angegebenen Daten), um Ihre
Fragen zu beantworten. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung
weiter. Die Verarbeitung der in der E-Mail angegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an mich. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen in der E-Mail eingegebenen Daten verbleiben bei mir, bis Sie mich zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Für die E-Mail-Kommunikation nutze ich folgenden Dienstleister: STRATO AG, Pascalstr. 10, 10587 Berlin.

1.4. Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass eine Datenübertragung per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist hier nicht möglich. Ich empfehle deshalb, sensible Daten nicht per E-Mail zu übermitteln. Sofern Sie an einer verschlüsselten E-Mail-Korrespondenz interessiert sind, teilen Sie mir dies bitte mit.

1.5. Für einzelne Funktionen meiner Website benötige ich die Mitwirkung von externen Dienstleistern. Über die jeweiligen Vorgänge informiere ich Sie im weiteren Verlauf dieser Erklärung.


2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten bei Aufruf meiner Website

2.1. Wenn Sie meine Internetpräsenz informatorisch nutzen - also lediglich betrachten -, werden bei deren Aufruf personenbezogene Daten von Ihrem Browser automatisch an den Provider meiner Website, STRATO AG, Pascalstr. 10, 10587 Berlin, übermittelt. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten LogFile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

•IP-Adresse des anfragenden Rechners,

•Datum und Uhrzeit der Anfrage bzw. des Zugriffs,

•Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),

•Name und URL der abgerufenen Datei,

•Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,

•jeweils übertragene Datenmenge,

•Website, von der die Anforderung bzw. der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

•verwendeter Browser,

•Betriebssystem Ihres Rechners und dessen Oberfläche sowie der Name Ihres Access-Providers,

•Sprache und Version der Browsersoftware.

2.2. Die genannten Daten werden verarbeitet, um Ihnen meine Website anzuzeigen und dabei Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Insbesondere um einen reibungslosen Verbindungsaufbau und eine komfortable Nutzung meiner Website sicherzustellen sowie für eine Auswertung der Systemsicherheit bzw. Systemstabilität und zu weiteren administrativen Zwecken.

2.3. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.


3. Weitergabe von Daten / Datenübermittlung

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Ich gebe Ihre persönlichen Daten ausschließlich in folgenden Fällen an Dritte weiter:

3.1. nach Erteilung einer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO,
3.2. die Weitergabe ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich und es besteht kein Grund zur Annahme, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
3.3. falls für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht,
3.4. sofern dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.


4. Ihre Rechte

Sie haben Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Hierbei handelt es sich um das:

4.1. Recht auf Auskunft: gemäß Art. 15 DSGVO können Sie Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.
4.2. Recht auf Berichtigung: gemäß Art. 16 DSGVO können Sie unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
4.3. Recht auf Löschung: gemäß Art. 17 DSGVO können Sie die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
4.4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: gemäß Art. 18 DSGVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
4.5. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung: gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO können Sie Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen.
4.6. Recht auf Datenübertragbarkeit: gemäß Art. 20 DSGVO können Sie verlangen, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen.
4.7. Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich zu beschweren.


5. Cookies

5.1. Neben den in Punkt 2. genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung dieser Website möglicherweise sogenannte Cookies auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden; durch Cookies erhält die Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen. Cookies dienen dazu, das Internetangebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wir erhalten durch Cookies nicht unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen.

5.2. Sie können meine Webseite auch ohne Cookies besuchen. Sie müssen hierzu Ihre Browser-Einstellung so konfigurieren, dass die Annahme von Cookies unterbleibt. In diesem Fall können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen.

5.3. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

5.4. Über Cookies, die durch eingebundene Dienste (z.B. GoogleMaps) gesetzt werden, informiere ich Sie unter Punkt 6 dieser Erklärung.


6. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung meiner Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von mir auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.


7. Newsletter

7.1. Ich versende in unregelmäßigen Abständen einen kostenlosen E-Mail-Newsletter mit Neuigkeiten aus meiner Praxis. Falls Sie diesen Newsletter erhalten möchten, ist eine einmalige Anmeldung unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich. Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben, verwende ich Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen meinen Newsletter zu übersenden.

7.2. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist ausschließlich Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer Daten ist freiwillig. Nach Ihrer Einwilligung speichere ich Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Die Rechtsgrundlage hierfür bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

7.3. Ihre Einwilligung in die Übersendung meines Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie per E-Mail oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.


8. Widerspruchsrecht und Beseitigungsmöglichkeit

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von mir umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@thai-massage-bergedorf.de. Beachten Sie dazu die Anmerkungen unter Ziff. 1.3.


9. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung meiner Website und der von mir bereitgestellten Angebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher, beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter  http://www.thai-massage-bergedorf.de/datenschutz.html von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.


Tel. 040-55435325  -  mobil 0176-44552405